Über

 mich...

 

Guten Tag...

ich weiß noch gar nicht Recht wie ich diesen "Neuanfang" beschreiben soll, ich versuche es vorerst mit einer neuen Einleitung für meinen Blog..

Normalerweise ging es immer um Essen, um Gewicht,um mein Leben, mein Leid..nun um Gewicht wird es nicht mehr vordergründig gehen..

Aktuell bin ich schwanger nun bereits im 8.Monat und ich denke auch das gibt Anlass zu glauben das es etwa wichtigeres als das Gewicht gibt, nun ganz im Hintergrund landet es dennoch nicht..

Ich bin immer offen für Kritik, Anfragen,Wünsche o.ä. solange es konstruktiv und höflich zugeht...

 

 

 

 

 Wie es geht -Die Ärzte

"Ich schau dich an und du bist unbeschreiblich schön.


Ich könnte ewig hier sitzen und dich einfach nur ansehen.


Doch plötzlich stehst du auf und du willst gehn.

Bitte geh noch nicht.
Ich weiß es ist schon spät.
Ich will dir noch was sagen, ich weiß nur nicht wie es geht.
Bleib noch ein bisschen hier, schau mich nicht so an, weil ich sonst ganz bestimmt überhaupt gar nichts sagen kann.


Ich weiß selber nicht was los ist, meine Knie werden weich, im Film sieht es so einfach aus, jetzt bin ich kreidebleich.


Ich weiß nicht was ich sagen soll, mein Gott jetzt gehst du gleich.


Bitte geh noch nicht, bleib noch ein bisschen hier, ich muss dir nochwas sagen nur die Worte fehlen mir.
Bitte geh noch nicht, ich weiß, es ist schon spät, ich will dir nochwas sagen, ich weiß nur nicht wie es geht.


Wie es geht, wie es geht, wie es geht, wie es geht, wie es geht.


Ich dachte immer, das ist leichter, ich dachte immer, das ist doch kein Problem.


Jetzt sitz ich hier, wie ein Kaninchen vor der Schlange und ich fühle mich, wie gelähmt.


Ich muss es sagen, ich weiß nur noch nicht wie, ich muss es dir sagen, jetzt oder nie.


Bitte geh noch nicht, am besten gehst du nie, ich hab’s dir schon so oft gesagt - in meiner Phantasie.
Bleib noch ein bisschen hier, bitte geh noch nicht, was ich versuche dir zu sagen ist „Ich liebe dich!“


Ich weiß nicht, wie es geht, wie es geht, wie es geht.

 

 

"Du musst dein Leben selber in die Hand nehmen,niemand wird dich führen oder dir den Richtigen Weg zeigen!"

 

Alter: 27
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
...habe ich schnell gemerkt das nicht alles ist wie es scheint..

Wenn ich mal groß bin...:
..werde ich die Welt verbessern..

In der Woche...:
versuche ich einfach nur Mensch zu sein..mit all meinen Fehlern..

Ich wünsche mir...:
..das es endlich eine gerechte Welt,ohne Hass,Gewalt und Geldgier gibt...

Ich glaube...:
..das was ich sehe..

Ich liebe...:
..die Menschen die ich in meinem Herzen trage..

Man erkennt mich an...:
..ich bin unverwechselbar..

Ich grüße...:
..alle meine Fans :-)



Werbung




Blog

Absturz

Gestern hatte ich wieder ein Tief,ein extremes Tief.

die Tränen liefen nur so und ich hatte das Gefühl allein gelassen zu sein,keiner in dieser Welt scheint mir helfen zu wollen,

ich weiß nicht der Tag lief eigentlich gut,es gibt einige gute Tage aber die Momente wo plötzlich alles so ausweglos erscheint werden immer mehr.

Kann ich denn nicht mehr herr meiner sinne sein? ich hatte mich doch sonst immer unter kontrolle,ich will die nicht verlieren und am ende am boden liegen,doch immer öfter habe ich das gefühl ich liege schon ganz unten,nur schaff ich es einfach nicht mich wieder hochzuziehen.

Ich warte auf antworten,stelle tausende fragen und doch höre ich nur mein echo und keine fremde stimme die mir behilflich ist mir selber zu helfen.

Kann das so schwer sein? muss es so enden?

ich weiß nicht wohin mit mir,die fassade bröckelt aber die innere wand wird immer höher, die blockade um meine nerven ist eingerissen und die verletzungen werden immer enormer, schon das heute morgen warum bin ich so ausgerastet? ich weiß doch wie es bei behörden ist,damit konnte ich doch sonst so gut umgehen..kleine dinge bringen mich zum ausrasten..

das bin nicht ich unc ich vermisse mich..doch kann ich mich nicht finden.

Momentan sehne ich mich nach einer kleinen kammer die ganz allein mir gehört,wo es warm ist und ich das gefühl habe sicher zu sein,keine verpflichtungen kenne und mich in tausend gedanken und büchern fallen lassen kann..

doch ich weiß der schritt in die einsamkeit ist ein schritt in die falsche richtung..nein davon wird es nicht besser..

 

18.1.13 13:50, kommentieren

AOK

Ja danke liebe krankenkassen das ihr mich so unterstützt es ist eine frechheit wie man hängen gelassen wird wenn man dann doch mal hilfe benötigt man zahlt immer fleissig seine beiträge aber wehe wenn man mal was bezahlt haben will,da sind die kassen nicht mehr so freundlich.

Dieses ewige hin und her zerrt mir an den Nerven können die nicht einfach ein angebot abgeben und gut ist nein es geht über tausend stellen und sicher ist ja mal gar nichts,

das ärgert mich mal schauen wie es weiter geht.

ich wünsche mir nur eine sichere zukunft in der ich mein leben wieder im griff habe..

 

16.1.13 10:03, kommentieren

Almased

Nachdem mich die Weihnachtskilos mit +3 doch etwas deprimierten,obwohl es durchaus zu erwaten war da wir mehr völlerrei als alles andere betrieben,bin ich jetzt froh das ich dank almased wieder die kurve bekommen habe,schiebe momentan ein paar tage ein an denen ich nur frühstücke und ansonsten shake und viiiiel trinken.

2.3kilo hab ich dadurch schon wieder weg und neue motivation ist dafür da,das macht stolz und es freut mich extrem endlich wieder positive erfolge erzielen zu können,dachte schon ich hätte es mir durch weihnachten nun komplett versaut aber nun sehe ich wieder licht am horizont.

am wochenende hast du vorgeschlagen nach hannover zu fahren,das freut mich ich denke ein kleiner bummel und einfach mal zeit für uns tuen uns ganz gut ich finde es toll dass du dich für mich freust und mich so unterstützt obwohl es dir manchmal nicht so passt.aber das zeigt wie sehr du mich liebst und das ist einfach schön.

Ich denke ich bin nun wieder auf dem richtigen weg,der heisshunger auf süß und zucker ist nun endlich wieder unter kontrolle das macht vieles einfacher,und ich habe mich nicht ewig schleifen lassen,ich denke das macht auch das austauschen im forum aus,die mädels dort sind super und wir motivieren und immer gegenseitig das hilft und gibt tatendrang.

auf in einen neuen tag!

16.1.13 09:53, kommentieren

Heute..

ist ein scheiß tag,gestern war alles so rosig und heute könnte ich alles tun auser glücklich sein,

ich lebe in einer scheinwelt,wenn du hilfe brauchst bekommst du sie nicht und das versteh ich nicht und will es auch gar nicht verstehen.

warum meldet sich keiner zurück wissen die überhaupt was das für ein schritt ist die einsicht eines problemes ist nie leicht und trotzdem wird man so abgeschoben als wäre man ein nichts als hätte man verloren,

Es gibt böse Menschen das weiß ich auch,ich habe es erst gestern zu spüren bekommen "nur eine verkäuferin" ja stimmt ihr habt natürlich recht das macht mich zum menschen niederer klasse,ja ich weiß ich bin nicht studiert und gehörte leider in den kreis der doktoren nicht so rein..das hat mich nur kurz berührt..

klar trifft es aber ich wünsche ihnen das sie auch mal in einem job arbeiten müssen den sie hassen und der schlecht bezahlt ist..

scheiß tag..bitte vorspulen

12.1.13 12:56, kommentieren

Ängste..

Seit Monaten ist es nun schon da und auch wenn ich glaubte es abwenden zu können,war es in der letzten Nacht wieder so nah wie lange nicht mehr..

ich habe angst,grenzenlose angst und weiß nicht wovor,will nicht mehr,kann nicht mehr und habe auch kein Interesse mehr..

alles wird gespielt und ihr seit meine Marionetten,ich wünsche euch das ihr euch so fühlt wie ich,das ihr euch ausgebrannt und leer fühlt..

Ich möchte wieder lachen,glücklich und unbeschwert sein..gebt mir eine Change und lasst mich beweisen das auch ich es kann..

wirst du mich unterstützen,fühlst du dich in der Pflicht? Oder Genießt du die Zeit wirklich..ist dein Glück echt..

Wo ist meine Ruhe,ich will dich nicht anschreien,will nicht immer wieder weinen..

es tut mir leid..ich weiß so oft nicht wohin,will mich verkriechen,für mich sein und in meinen gedanken hängen bleiben,

verzeih mir meine naivität in der letzten zeit,und meine dummheit..die gedanken wollen sich einfach nicht ordnen lassen..

es ist wie als wenn da jemand ist der verlangt das ich zurückgehe..das ich negative gedanken habe und einfach den mund halte..

momentan hasse ich mich..bitte verzeih mir..

 

7.1.13 17:39, kommentieren

Resüme

Ok mein Wunsch unter die 80 zu kommen habe ich noch nicht erreicht aber ich denke ich hbe andere dinge erreicht die viel wertvoller sind,ich höre auf meinen körpr habe meinen inneren schweinehund im griff und dominiere immer wieder gegen ihn,ich ernähre mich deutlich gesünder,esse bewusster und nicht mehr zwischendurch,ich erlaube mir nascherreien und komme trotzdem klar..

von daher kann ich sagen ich habe fast 7kg abgenommen und es erfüllt mich mit stolz vor einigen wochen schien das alles für mich unmöglich und nun werd ich nach und nach zu einer neuen nita und das macht mich sehr froh.

 

ich denke im nächsten jahr schaffe ich die u80 ich vermute es ist ok wenn es etwas länger dauert ich schätze würde es zu schnell gehen hätte ich es gleich wieder drauf und das deprimiert dann nur..wär ja nicht so schön.

 

ich hoffe es geht im nächsten jahr so weiter udn für mich steht fest,JA Almased kann beim abnehmen helfen und durch die erfolge und tipps lernt man gesund zu leben udn weiter abzunehmen.

ich bin froh das ich das zeug ausprobiert habe und werde es immer wieder mal mit nutzen :-)

 

 

19.12.12 16:27, kommentieren

stress..stress..stress

Alles läuft drunter und drüeber,die Hektik frisst mich auf der stress will einfach nicht weniger werden,und ich merke wie egal ich allen bin,allen die mir wichtig sind,wende mich an sie und bekomme tröstende Worte anstatt einfach ein Angebot des zuörens zu bekommen..

eigentlich ist es ok so ich möchte mein Ruhe und wenn es egal ist dann sehe ich ein auch selber damit zurecht zu kommen..

Schmerz im Gesicht und unter der Haut..du hast mich krank gemacht,der schmerz dringt nach ausen und zerfrisst meine Haut und trotzdem schenkst du mir nur ignoranz,zeigst mir wie glücklich du bist wenn du von mir weg kannst..dementierst aber das dieses Erscheinen echt sei..es ist mir klar wie es ist ich bin weder Blind noch dumm..

Gefühle,ich denke man spielt nicht mit ihnen ich denke man sollte sie pfleglich und respektvoll behandeln doch warum tust du das nicht mhr..ich frage mich wa passiert ist warum es so läuft und in gedanken höre ich deine worte 

"Es kommen auch wieder bessere Zeiten"

ein spielball möchte ich nicht sein,sehe das nicht als richtig an und frage ich ob ich noch sinn in deinem leben habe,

ich sehne mich nach einem sprung von einer brücke,sehne mich dannach das alles zu beenden,und dein her zu brechen..so wie du es mit mir getan hast..

ich weiß nicht wie es weitergeht,du weißt wie wichtig du mir bist..und ich merke wie wichtig sie dir ist und das du dich mit einem ehrlichen lachen auf sie freust während dir meine nähe zu wieder ist und du mich ablehnst..

ich vermisse dich und ich hasse dich,

ich will einfach nur raus aus dieser scheiße und möchte nicht mehr so leidenich werde dich ignorieren,deine lieben worte ich kann sie nicht mehr glauben..ich wünschte du würdest dich entschuldige..so wie du es einmal versprochen hast..doch die ignoranz ist größer..

bleib wo du bist..

sterben kann ich auch allein..

13.12.12 10:42, kommentieren

durch und durch wo ist die Disziplin??

In der letzten Woche habe ich zwei Turbotage mit Almased eingelegt weil ich letztes Wochenende so gut zugelangt habe,nun ja dann kam Nikolaus und Nita und Kinderschokolade dass kann ja nicht gut gehen,bei fast allem kann ich mich zurückhalten aber nicht bei Kinderschokolade..

sagen wir mal so ich hatte Donnerstag einen Fresstag,da gabs Schocki Schoki,Schoki und Nudeln, an dem Tag war es mir auch egal,jetzt muss ich die Kurve nur wieder kriegen,die bösen Versuchungen lauern überall,ich habs übertrieben ärgere mich auch ein bisschen udn habe mir neue Ziele gesetzt.

Anfang der Woche war ich bei 81,6 leider hab ichs mir durch meinen Futtertag ziemlich versaut..da hab ich aber auch gefuttert,der Stress war so groß udn dann gabs noch Knatsch mit Hasi,erste Spuren von neurodertimits und dann ist da ja auch noch DER TERMIN,der über meine Zuunft entscheiden wird....

das hat mich gestresst,ich bin ein Stress-Frust-Esser..keine Ahnung wie ich das abstellen kann,ich muss die Kurve wieder kriegen,heute ist schonmal ein guter Tag,kleines Frühstück,lecker gesundes Mittag und nur 1Schokoriegel (von Kinder :-))

mal schauen ws morgen die Waage sagt..*bibber*

8.12.12 17:53, kommentieren

*freudentaumel*

Guten Morgen Deutschland,

NITA IS BACK!!!

Ich starte mit neuem Elan in den Tag nachdem die Waage heute morgen 1,2Kilo weniger zeigte hab ich all meine verloren geglaubte Motivation wieder..

 

die 7 ist nicht mehr weit weg,

beim Sport war ich heute morgen auch schon 2h lang und fühle mich ganz super.

ES GEHT WEITER!!!!

5.12.12 14:40, kommentieren

...aaaarrrrggghhh...

Heute ist ein düstere Tag,nachdem ich am Wochenende gesündigt habe,fiel mir der Einstieg schwer und obwohl ich motiviert ran ging hatte ich heute soviel stress das ich mir dachte "ok du hast fast 6kg abgenommen"-zeit für eine belohnung,

war ne blöde idee,

nita in h&m rein hose gegriffen,zu klein und das obwohl sie eine größe größer ist als was ich momentan trage und die mir zu locker sitzt,

wie deprimierend,klar sind die heutzutage nicht das was sie mal waren die hosen,doch ist es unfair wenn man immer das gefühl bekommt auch wenn man was erreicht hat man zählt zu den losern,

dick und verdammt...so nach dem motto..

ich habe für heute und morgen einen turbotag geplant,einfach um mich selber wieder unter kontrolle zu bringen und um die waage noch ein wenig anzustubsen um die weihnachtsmarkt sünden vom wochenende wieder etwas auszubügeln.

 

Morgen früh werde ich auch zum Sport gehen,jap ich denke das ist ein guter Plan..

ich darf mich nur nicht abbringen lassen,auch nicht von solch doofen Hosen!!!!!

 

 

4.12.12 18:50, kommentieren