Über

 mich...

 

Guten Tag...

ich weiß noch gar nicht Recht wie ich diesen "Neuanfang" beschreiben soll, ich versuche es vorerst mit einer neuen Einleitung für meinen Blog..

Normalerweise ging es immer um Essen, um Gewicht,um mein Leben, mein Leid..nun um Gewicht wird es nicht mehr vordergründig gehen..

Aktuell bin ich schwanger nun bereits im 8.Monat und ich denke auch das gibt Anlass zu glauben das es etwa wichtigeres als das Gewicht gibt, nun ganz im Hintergrund landet es dennoch nicht..

Ich bin immer offen für Kritik, Anfragen,Wünsche o.ä. solange es konstruktiv und höflich zugeht...

 

 

 

 

 Wie es geht -Die Ärzte

"Ich schau dich an und du bist unbeschreiblich schön.


Ich könnte ewig hier sitzen und dich einfach nur ansehen.


Doch plötzlich stehst du auf und du willst gehn.

Bitte geh noch nicht.
Ich weiß es ist schon spät.
Ich will dir noch was sagen, ich weiß nur nicht wie es geht.
Bleib noch ein bisschen hier, schau mich nicht so an, weil ich sonst ganz bestimmt überhaupt gar nichts sagen kann.


Ich weiß selber nicht was los ist, meine Knie werden weich, im Film sieht es so einfach aus, jetzt bin ich kreidebleich.


Ich weiß nicht was ich sagen soll, mein Gott jetzt gehst du gleich.


Bitte geh noch nicht, bleib noch ein bisschen hier, ich muss dir nochwas sagen nur die Worte fehlen mir.
Bitte geh noch nicht, ich weiß, es ist schon spät, ich will dir nochwas sagen, ich weiß nur nicht wie es geht.


Wie es geht, wie es geht, wie es geht, wie es geht, wie es geht.


Ich dachte immer, das ist leichter, ich dachte immer, das ist doch kein Problem.


Jetzt sitz ich hier, wie ein Kaninchen vor der Schlange und ich fühle mich, wie gelähmt.


Ich muss es sagen, ich weiß nur noch nicht wie, ich muss es dir sagen, jetzt oder nie.


Bitte geh noch nicht, am besten gehst du nie, ich hab’s dir schon so oft gesagt - in meiner Phantasie.
Bleib noch ein bisschen hier, bitte geh noch nicht, was ich versuche dir zu sagen ist „Ich liebe dich!“


Ich weiß nicht, wie es geht, wie es geht, wie es geht.

 

 

"Du musst dein Leben selber in die Hand nehmen,niemand wird dich führen oder dir den Richtigen Weg zeigen!"

 

Alter: 27
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
...habe ich schnell gemerkt das nicht alles ist wie es scheint..

Wenn ich mal groß bin...:
..werde ich die Welt verbessern..

In der Woche...:
versuche ich einfach nur Mensch zu sein..mit all meinen Fehlern..

Ich wünsche mir...:
..das es endlich eine gerechte Welt,ohne Hass,Gewalt und Geldgier gibt...

Ich glaube...:
..das was ich sehe..

Ich liebe...:
..die Menschen die ich in meinem Herzen trage..

Man erkennt mich an...:
..ich bin unverwechselbar..

Ich grüße...:
..alle meine Fans :-)



Werbung




Blog

Wochenende

Das Wochenende war schön aber es wurde auch gesündigt.

Freitag gönnte ich mir einen Schokomuffin auf der Arbeit und später ein Fischbrötchen.

Am We verzichte ich auf die Shakes ich denke das macht das Aushalten aus,in der Woche habe ich starke Disziplin und am We darfs halt auch mal was süßes sein und ein Abendbrot,Samstag gabs einen gemüse-kartoffel auflauf der war sehr lecker.

Am Sonntag gings nach dem Frühstùck auf den Weihnachtsmarkt und die Gerüche waren schon sehr verliockend und ein tütchen Schmalzkuchen durfte es dann auch sein

Auch ein paar Plätzchen zum 1.Advent mussten natürlich sein.

Ich sehs nicht so eng die Waage zeigte sich mit 400gmehr gnädig und in der Woche wird wieder disziplin gehalten und dann sind die auch zack wieder weg. Auf in die neue Woche :-)

2.12.12 19:48, kommentieren

...die Zeit..

die Zeit..

der bunten Lichter und stillen gassen,

der schönen süßen düfte und der Hektik,

die zeit in der meine innere Ruhe voll in Gang kommt..

 

Die Familie sitzt zusammen,

bei Kerzenschein und schöner musik,

es wird zusammen gut gegessen,

erzählt und gelacht..

 

eine zeit der besinnlichkeit,

in der es mir egal ist das andere sich stressen,

ich genieße es,

schwelge in erinnerungen,

vergieße hier und da ein tränchen..

einfach aus Freude und dank

dafür was ich alles haben und erleben durfte ..

 

mir wird wieder klar wie schnell die zeit vergeht..

und wie froh ich bin meine lieben wieder zu sehen,

gemeinsam DEN Film zu schauen..

 

und wie er dann strahlt,

der baum..

da bin ich den tränen nahe..

er nimmt mich ein dieser  Zauber..

und ich bin glücklich..

und möchte die welt umarmen..

 

danke das es euch gibt..

 

28.11.12 13:48, kommentieren

die kilos purzel langsam,ABER SIE PURZELN!!!

Ich bin nuur noch 100g vom 6Kg entfernt dannach heißt es auch das 7Kg wird schmelzen.

es fühlt sich super an der körper umpfang geht und das merkt man an den hosen und auch an den oberteilen,

es wird immer weniger,ich bin viel motivierter vorallem beim sport,von kopfschmerzen ist jetzt schon seit 3 wochen keine rede mehr..ich fühle mich aktiv und fit ..

ich bin gespannt wie ich die weihnachtszeit durchlebe..

ich vermisse nichts..

das ich abends nichts mehr esse muss nur von allen akzeptiert werden und das finde ich dann doch schon schwer,das begreifbar zu machen das das meine angelegenheit ist..

der neue rock durfte sogar schon eine nummer kleiner sein..

das ist doch was :-)

28.11.12 13:43, kommentieren

Almased

uiuiuiuiuiuiuiuiui

 

ja es geht langsamer voran aber ich bin zufrieden,die 82 lacht mich auf der waage wieder an und sagt "schön dich wieder zu sehen"

gestern war ch den ganzen tag unterwegs und habe abends keinen shake getrunken der hunger sprach nach was zu beißen und so gab es zwei folienkartoffeln mit sour cream im restaurant und einen salat sogar aufs bier konnt ich super verzichten und dass die andere pizza aßen hat mich mal gar nicht gestört..

an der taillie sind mittlerweile gut 3-4cm weg

am bauch sind es 3genauso wie an den oberschenkeln..es fühlt sich genial an und noch immer sehe ich keinen grund irgendwas zu verändern..ich glaube das wird mein neuer lebensstil in dem ich voll aufgehen kann,es ist immer sehr schwer andere davon zu überzeugen ..viele reden einem rein 2du kannst doch nicht nur grünzeug essen" oder "du hast aber ein seltsames frühstück" und?? dann habe ich das halt mir schmeckt es und ich will meinem körper etwas gutes tun und das es in ordnung ist zeit mir mein sehr gutes körprgefühl (die 3.woche kopfchmerzlos) und die nette waage.. 

manchmal möcht ich ihr nen namen geben,menschen die man mag gibt man ja auch liebe kosenamen ;-)

ich bleib dabei und starte motiviert in die neue woche!!!!

25.11.12 11:51, kommentieren

Almased

Der wievielte Tag ist weiß ich nicht,den gestrigen Tag habe ich zu meinem Sündiertag erklärt nachmittags gab es 4leckere Kekse udn am Abend hat ich einfach Bock auf Pizza,und die gabs dann auch,

ich habe kein schlechtes Gewissen und die Waage hat mich heute morgen auch nur mit 300g mehr "bestraft" schlimm finde ich das nicht denn die Pizza war lecker,heute gehts natürlich wieder wie gewohnt weiter,

hatte ein tolles Quark-Honig-Walnuss-Mandarinen-Müsli und Mittags gabs einen Shake hatte keine Zeit mir was zu machen und empfand das als gute Alternative,zusätzlich war ich heute noch beim Sport und habe echt ne menge geleistet heute :-)

Fühlte sich super an,

das Wochenende steht an und ich habe frei,du warst 1 woche weg und ich freue mich auf viiiiel zeit mit dir..bin total glücklich das du schon wieder daheim bist,in 2h habe icha uch endlich feierabend und kann dich in meine arme schließen.

Mein Fazit bis jetzt zu Almased,es hat mich gerettet , nicht nur das ich Pfunde abgenommen habe,ich habe mich im Griff,ich bin Herr über meinen inneren Schweinehund und das ist großartig,ich nasche in maßen, ich gönne mir was ohne aus dem ruder zu laufen und ich denke nicht mehr 24 h an kalorien und essen und zunahme,es fühlt sich toll an..

Almased wird ein bestandteil meines Lebens bleiben.

Und in Zukunft wird es noch einen Sündigertag geben einmal alle zwei Wochen ich denke das tut mir gut und warum soll ich auf was verzichten,solange ich es nicht in massen in mich reinstopfe kann es nur gut gehen..

Ich habe nie gerne gemüse gegessen aber momentan entdecke ich viele lebensmittel die ich nie mochte neu und esse sie mit genuss,

ich bin glücklich und 5Kg leichter..

es geht weiter und es verändert mein Leben!!!!

23.11.12 17:56, kommentieren

Tag 8.Almased

"Ich bewundere deine motivation" -"ich hätte längst aufgegeben" irgendwie höre ich das von einigen momentan und es bestätigt mich das ich es richtig mache ..

 heute wieder ein Erfolg,damit gerechnet hatte ich nicht,also scheint meine jetzige Ernährung gar nicht so verkehrt zu sein.

5Kg sind bis jetzt geschmolzen,ich freue mich sehr darüber und bin gespannt ob und wie es weiter geht,an meinem Willen hat sich nichts geändert und so ziege ich weiter durch..eigentlich ist es gar nicht schwer und solange man sich wohlfühlt und nicht rumjammert weil man sich etwas verbietet aber das mach ich gar nicht ich liebe schokolade warum also darauf verzichten?

Nur muss es nicht täglich udn nicht in mega mengen sein..oder?

Vielleicht seh ich was falsch daran aber ich fühle mich wiegesagt gut,morgen ist mein wichtiger Termin,ich habe seit langem keine schlechte Laune mehr gehabt udn ich hoffe das bleibt auch so!!!

Es ist schon faszinierend wie unterschiedlich gerade im Internet die Meinungen über Almased sind,ich kann die negativen nicht bestätigen im Gegenteil ich bin positiv überrascht!!

Bald darf ich wieder zwei Mahlzeiten essen udn die sollten denk ich gut durchdacht sein,ich schätze das ich am Frühstück noch ne weile zu hadern habe..was ist ein gesundes frühstück wenn man ein süßmaul ist??

das muss ich noch rauskriegen :-)

20.11.12 15:55, kommentieren

Dieser Mensch...

macht mich wahnsinnig, wütend und aggressiv, ich denke ab einem gewissen alter sollte man mittdenken,irgendwann braucht man keine Hand mehr die einen führt..

man muss doch mal erwachsen werden,aus den kinderschuhen raus und in die große Welt hinein..

ich verabscheue ihn,schon seine Art macht mich rasend.. ich weiß nicht wer und vorallem warum gerade er ausgesucht wurde???

Kann und will ich nicht verstehen,ich muss meinen Ärger unter Kontrolle kriegen und die Fassade decken , ich wünsche mir so das meine Ausbildungsträumchen in Erfüllung gehen und ich den Absprung schaffe..ein Leben lang als Laibeigener.. nein danke so möchte ich einfach nicht enden..

ich möchte ziele,Familie und vorallem ein Leben in dem ich mir auch ein mal was gönnen kann..

ich denke es ist der richtige weg ich muss mich nur durchsetzen,denn mittlerweile weiß ich auch wenn es mir einige nicht zutrauen mögen,ich kann es und ich werde es schaffen!!!!

19.11.12 14:55, kommentieren

Tag 7.Almased

Ich beschäftige mich momentan intensiv mit meiner Ernährung,und stelle fest ein knackiger Salat mit Joghurt und Pute macht ganz schön lange satt..

ich nehme mir die LOGI Pyramide asl Hilfe ich finde sie veranschaulicht deutlich auf welche Nahrungsmittel man acht geben muss.

Am Mittwoch werde ich mir ein Gemüseomlett zum Mittag bereiten, ich schätze davon werde ich gut satt.

 Und am Donnerstag werden es ein paar zuckerfreie Dinkelwaffeln werden,mal wieder eine Abwechslung,(natürlich ohne Zucker)

Gestern habe ich Plätzchen gebacken,Müsli und Dinkelplätzchen natürlich gesund,und ich habe mir meine Ration für die Weihnachtszeit gebacken,für die anderen werde ich die normalen Plätzchen machen,aber ich möchte auch mit Naschen und zwar gesund.

Die Weihnachtszeit wird mir dieses Jahr nicht zum verhängniss werden,ich möchte gesund leben und das auch durchziehen,ich fühle mich super und stresse mich nicht mehr täglich mit den bösen Essensgedanken.

Der Almased Shake wird ein Teil meines Lebens bleiben,nämlich immer abends,weil ich endlich wieder richtig schlafe dadurch,ich weiß nicht warum aber es hilft mir,ich bin am Morgen ausgeruht und fit und das reicht mir schon als Argument.

Ich fühle mich gut,manchmal fasziniert es mich wie sich andere stressen weil sie mal ein stück kuchen gegessen haben..so habe ich auch lange gedacht,heute denke ich mir,warum nicht 1stück kuchen einmal im monat,wird mich nicht umbringen.Grenzen muss man finden,dann bekommt man den Rest schon in den griff..

Ich bleibe am Ball!!

 

19.11.12 14:40, kommentieren

Tag 6. Almased

Ich vermerke *räusper* 4.2Kg sind WECH!!

Super endgeil genial,ich denke ich bin auf dem richtigen Weg und werde das durchziehen,ich finde Almased super,heute habe ich sogar genascht, 1Hanuta und ich finds nicht schlimm,ich bin eine Naschmaus und aller paar Tage darf das denk ich schon mal sein..

Ich habe ganze 2Zentimeter am Bauch verloren..wahnsinn..es fühlt sich gut an.

Kein Heißhunger,ich fühle nicht das ich etwas vermisse oder ich mich zügeln muss und das ist toll.Bei mir schlägt es wunderbar an,gibt Energie und hält ewig satt..

 

Ich bleib am Ball,diese Woche werde ich einige der Rezepte ausprobieren mal schauen wie das so schmeckt *freu*

 

Ich starte mit Motivation und guter Laune in die Woche..

"STRIKE"

18.11.12 20:13, kommentieren

Tag 5. Almased

Ich fühle mich gut,morgen ist der Wiegetag und ich sehe es gelassen.

Ich weiß das es mir bis jetzt was gebracht hat und das ich mich nicht gequält habe und das ist das wichtigste.

Gestern war Tag 4 denn ich habe meine Starterphase einen Tag erweitert,Abends hatte ich dann dass erste mal das Bedürfniss etwas zu beißen, und machte mir Abends einen schönen Feldsalat,schnibbelte etwas Pute rein und Käse und Joghurt dran.fertig, dazu gans ein halbes Brötchen,die Portion war recht klein doch oho nach 4tagen ohne essen machte das ordentlich satt!!!

Heute habe ich mir den rest meines Salates zum Mittag mitgenommen, dazu habe ich ein schön hart gekochtes Ei..Trinken tue ich momentan wie ein Pferd..schlimm aber ich habe auch soviel durst.

Tausende Rezepte habe ich gefunden,da hasi die woche nicht da sein wird habe ich viel zeit zum experimentieren und kann einiges ausprobiern.

Am Sonntag mach ich auch die ersten Plätzchen,natürlich gesund..

Ich hätte gedacht diese "nichts essen" macht mich schlapp,aber ich fühle mich bombe,habe motivation,erbringe gute Leistungen beim Sport und fühle mich einfach fit.

Das ich heute den 6.tag arbeite und immernoch lächle zeigt mir es geht mir gut!!!

P.S. Die Hose sitzt deutlich lockerer..was für ein geiles gefühl!!!

17.11.12 12:31, kommentieren