Vollwertiger Apfelkuchen

Ein Kuchen,VOLLWERTIG,Naschen mit gutem Gewissen :-)

 

Was wir brauchen:

300g VollkornWeizenmehl

200g Butter

Prise Salz

5EL Eiskaltes Wasser

1TL Honig

alle diese zutaten schnell verkneten,und die hälfte des Teiges in eine ausgelegte Springform legen und den Rand gut hochziehen.

 

Füllung:

1000-1500g Äpfel

Saft einer 1/2 Zitrone

ca 2EL Honig

Vanillearoma (am besten Natur)

Zimt nach Geschmack

100g gehackte Mandeln

2EL Sehr feines Weizenvollkornmehl

 

Äpfel schneiden oder grob raspeln (ich raspel sie lieber) mit den übrigen Zutaten mischen und auf den Teig füllen.

Restteig ausrollen und auf die Füllung legen,Teigränder etwas zusammendrücken und in die obere mitte ein Kreuz einritzen damit der Dampf besser abzieht.

Ca.40Min bei 200Grad backen.

VORSICHT: bei beschichteten Formen bitte nicht bei 200Grad backen es stoßen giftige Dämpfe aus!Hatte ich selber schon,bitte bei beschichteten nur bis 150Grad gehen und dann lieber länger backen lassen.

 

 Guten Appetit!!!

 

 

10.9.12 13:04

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rainer / Website (10.9.12 13:14)
Hunger

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen