Kartoffelecken mit Vegan-Nuggets in Soße

So ihr lieben,

gestern gabs was feines und vorallem was schnelles,aber nicht ganz vollwertiges :-) Dafür sehr lecker^^

 

Was ihr dazu braucht:

Kartoffeln (ich nehm für zwei Personen so 2große und 5-6kleine)

Vegan Nuggets (Nuggets aus Weizenproteinen)

Petersilie

Pfeffer

Salz

Paprika

auch gerne Hähnchengewürz

oder Pizzakräuter alles nach Geschmack :-)

Gartenkräuter

Olivenöl

Wasser

Frischhaltetüten

Backpapier

Fertigsoßenpulver

 

Los geht´s :

Die Kartoffeln waschen und in gleiche Dünne Stücke schneiden,schön klein am besten.

Legt das Blech mit Backpapier aus.

dann nehmt ihr euch eine Frischhaltetüte und macht einen schwapp olivenöl rein,2-3EL wasser und ein paar Kartoffeln (achtet darauf das die Tüte nicht randvoll ist) dann wird gewürzt Ordentlich Pfeffer,Salz,Paprika,Kräuter...etc..alles rein,(kleiner Tipp Rosmarin :-))

dann die Tüte oben zu halten und kräftig schütteln,so dass sich alles gleichmäßig verteilt,wenn ihr kräftig geschüttelt habt dann kommen die ersten Kartoffeln aufs Blech,nehmt euch eine frische Tüte und macht das mit allen Kartoffel Stückchen, bis dass Blech dann voll ist.

Dann ab in den Ofen am besten bei 170/180Grad Ober und Unterhitze/Umluft für 15 Minuten in den Ofen (im Auge behalten damit sie nicht schwarz werden)

Nehmt euch am besten eine beschichtete  Pfanne, ohen Öl und stellt den Herd an, die Nuggets hinein und leicht bruzeln lassen,

nebenbei rührt ihr das Soßenpulver an und macht dort nochmal ordentlich Petersilie hinein,wenn die Nuggets durch sind,dann die Soße in die Pfanne und Blubbern lassen (gut rühren) Herd aus drehen und Restwärme nutzen.

Zum Schluss noch alles mit Petersilie garnieren.

 

Lasst es euch schmecken :-D

 

12.9.12 10:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen