ich bin stolz auf mich..

es ist nicht ausgeartet und es hat auch keine tränen gegeben,ich habe dir nach der gestrigen dummen Aktion von dir einfach mal die Meinung gesagt und mich dann wieder mit dir gutgestellt,

 liegt es an dem Buch? bin ich deshalb so entspannt? ja ich habe mich geärgert aber nicht so wie sonst habe mich nicht reingesteigert und habe meine Gefühle nicht gewinnen lassen,sie stehen nicht an ersteer stelle sondern mein Wohlbefinden.

Wer mich nicht will hat mich nicht verdient und das ist sicherlich das einzige was in meinem Kopf platz haben darf,keine wirren gedanken "was wäre wenn" darauf habe ich keinen bock mehr,ich denke es ist besser wenn man nicht mit scheuklappen durch die welt läuft.

manche dinge fallen einem schwerer als andere und ich denke man muss lernen herauszufiltern was man wirklich möchte und was am ende total überflüssig ist ..leicht ist das mit sicherheit nicht..

doch gestern nacht sowie heute morgen habe ich bewiesen das es geht..mir selbst habe ich es gezeigt und gott fühlt sich das gut an,stress und probleme machen uns kaputt und ich will fröhlich durchs leben sein,niemand herrscht über mein leben..die einzige die die macht über ihr leben hat bin ich..udn das werde ich mir von niemandem mehr ausreden lassen..ich herrsche über mich.

über meine gedanken,meine seele,meinen körper ..alles meins..

es ist nicht eskaliert und ich fühle mich weder schlecht noch gestresst ich schätze das ist ein wirklich gutes zeichen..zumindestens für mich...

heut ist ein wunderschöner tag....

25.10.12 12:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen