TAG 6

Heute geht es ans eingemachte und auch ich muss mir gewisse Dinge nun endlich eingestehen..

ich muss mich selber sehen nd akzeptieren,ich soll mich nackt vor den spiegel stellen und anfangen auch die dinge die ich nicht mag zu akzeptieren und ihnen eventuell etwas schönes abzugewinnen...

ich weiß nicht ob ich das kann..ich scheue mich vor dieser aufgabe..

niemand hasst sich meint dr.winter aber wir bekommen ein falsches gefühl,obwohl wir vielleicht wissen jemand anders hasst dich oder findet dich nicht schö, irgendjemand hat vielleicht einmal etwas schlechtes gesagt über uns oder getan und genau das sorgt für diese innere unruhe..

 

wir müssen uns lieben und akzeptieren nicht mehr nach vorbildern leben..

 

ich wurde in der schule gemobbt fertig gemacht weil ich mich au angst sowieso nicht wehrte..

ich war die kleine dicke schülerin die niemand mochte..

ja  ich habe angst ich denke oft darüber nach was andere wohl von mir halten könnten und da ist falsch..

ich muss an mir arbeiten und meine angst in den griff bekommen...

 

28.10.12 11:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen