TAG 9

Heute bin ich schon recht stolz auf mich denn ich scheine mich ind en Griff zu bekommen,

ich denke nicht emrh soviel ans essen und wenn ich wie heute durch einen Burger essenden Kollegen appettit auf macdonalds bekomme ..dann ist es doch recht schön selber darüber nachzudenken

 brauchst du das jetzt wirklich? lockt dich nicht nur der apettit? und am ende dann attsächlich darauf zu verzichtenw eil ich feststelle nein ich brauch es nicht weil mein appettit udn meine gefühle keine macht über mich haben fühlt sich grandios an..

ich werde mich am sonntag wiegen..heute hätte ich mir gewünscht mich zu wiegen weil cih mich immer gewogen habe..doch ich werde hart bleiben udn mich nicht mehr von meinem gewicht beeinflussen lassen..

als ich heute morgen zu meinem freund sagte,"ich würd mich schon gern wiegen.." meinte er "du bist wunderschön was sagt dazu schon eine zahl auf einem gerät aus" und das war schön ,fühlte sich gut an..

ich fühl mich gut und schön und das ist toll.

ich hoffe das es so weiter geht und mich weiterhin die motivation daran hält mein  leben zu verbessern..

gestern waren wir chinesisch essen und dannach gabs noch ein eis bevor es zu einer lesung ging ..

ich habe mich gut gefühlt und viel wichtiger ich habe das essen als das gesehen was es ist als NAHRUNG!!!

31.10.12 16:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen